das erste Gewitter...

habe ich heute früh in London miterlebt. 6uhr frühs...erst Hagel und dann ganze zwei mal donnert und ein blitz...wohoooow x'D aber immerhin.

Die letzten beiden tage warn tollig. also mehr oder weniger Mittwochabend, Donnerstagabend und heute früh xD Kajiru war da und Mittwoch waren wir, nachdem ich die Konzertkarten vergessen hab, die ich zurückgeben wollte, Sushi essen. All you can eat. Das sollte man wirklich lieber lassen. Vor allem wenn man nur 1 1/2 stunden da bleiben darf. Zeitbegrenzung, wie fies ist das denn? sowas gibts in Leipzig nicht. Auf jeden fall sind wir dann leicht überfüllt nachhause. Donnerstag ist er dann den ganzen tag durch camden und abends hab ich dann ENDLICH meine Konzertkarten zurückgegeben und 55Pfund wiederbekommen. oh man, war ich froh. War ja klar dass der "manager" erstmal sagt "sorry, I really can't do that." war mir so klar dass sowas kommen würde und ich dann gleich "aber ich hab hier angerufen, ich will den vorgesetzten sprechen. man hat mir gesagt ich soll sie einen oder zwei tage später zurückbringen und das wär kein problem." der typ erstmal total angepisst und ruft den vorgesetzten und der war dann total verständlich weil er das problem kannte. nya...UNSER flug ging halt nicht, weil wegen schnee und so xD haha. ist ja auch zur hälfte richtig. jop, und heute früh mussten wir dann halb fünf aufstehn weil kajirus flug um 10 ging und er den ersten bus um 6 bekommen musste. dann halt das spektakuläre gewitter ='D und gegen um 1 bin ich dann aufgestanden.

eine zweite super nachricht gibts auch. ich mach ja jetzt tollig online banking und da kann man auch seinen kontostand abrufen. und das habsch heut mal gemacht und aufeinmal O___O warn die 300 pfund wieder aufm konto. die hams echt zurückgezahlt!!!! woah...ich bin echt so happy. echt. wenn man so ein blödes problem hat, dann....wah...total blöd. kann man gar nicht so richtig was machen, weil man immer denkt...wah, wenn ich das geld nich wieder bekomme, dann is das hier jetz zu teuer...und ach...total dumm. aber jetzt hab ichs wieder =D und kann wieder jede woche 50 pfund zurücklegen ^_^y

ansonsten geh ich heut noch zur job-einweisung xD bei michelles bruder. da werd ich jeden freitag jetz drei stunden putzen und noch bissl geld dazuverdienen und dann müsste es sich eigentlich gut leben lassen ^_^ wenn ich vlei 15 pfund bekomme...=D mal sehn. aber ich glaub die frau von dem burder mag mich nicht, weil sie sich strikt weigert mich einzuweisen. deswegen muss ich warten bis das halt paul machen kann, wenn der von arbeit kommt û__u nya. mir auch recht. der is sowieso viel toller als die!

dieses WE muss ich auch michelles geburtstagsgeschenk kaufen und...ich will auch mal wieder nach camden und AUSSERDEM brauch ich ne neue hose xD haha...mal sehn. oh gott...ich darf nicht so viel ausgeben nur weil ich jetz wieder die 300 pfund hab.

Nächste woche ruf ich dann mal bei der deutschen botschaft an (waaah....gruslig xD) um meinen neuen reisepass zu beantragen und dann muss ich auch mein Visum für china beantragen. weiß noch nicht so genau...weil ich muss da Tak nochmal genau fragen. aber es wird alles gut =D hehe. und dann in zwei wochen kommen ja die ganzen leute. oooh da freu ich mich auch schon wie blöd drauf!! leider können cadhú und antonia doch nicht nächste woche kommen =/ das wär voll toll gewesen. aber kann man nicht ändern.

das wars erstmal soweit. =D
kussi <3

PS. Wieder ein tolles Lied. Es ist von Kanon Wakeshima ^_^ ich mags sehr gern, weil es durch das Cello (ist dochn Cello, oder? ^_^" etwas besonderes hat. So...skip turn skip turn =D
stay nyappy!!

1 Kommentar 6.2.09 17:30, kommentieren

Porridge - Simply the best xD

jaah...ich hab jetzt frei und frühstücke. und ich hab was neues für mich entdeckt, was ich am anfang abgelehnt hab und mit sehr "supiciouse" Blicken beäugt hab: Porridge. ich glaub ohne zucker is das echt abartig. aber...es schmeckt doch voll cool. und ist warm und man wird satt und ja soo gesund. nicht das ich auf dem Gesundheitstrip wär. naja...ein wenig. ich versuchs zumindest. aber wenn dann abends die schokoladensucht nicht still bleiben kann, geht alles krachen. blub. aber man muss halt immer wieder versuchen. Michelle kocht auch mit echt wenig salz. ist gewöhnungsbedürftig aber mir ist über weihnachten aufgefallen wie die deutschen das essen versalzen. nee nee.

gestern wäre eigentlich college gewesen. aber klein annie hat mal wieder das glück und wollte ihren kontostand überprüfen noch schnell davor. un da spuckt der blöde automat die karte nicht wieder auf. uh...paaaanik haha. aber hinter mir stand zum glück ne frau von der bank und meinte "ja, wir hatten schon öfter probleme mit dem automaten. rufen sie beim kundenservice an und lassen sie die karte sperren." dacht ich mir nur "äääh...wie dreist is das denn. wenn der automat öfter spinnt muss man den auswechseln und wenn die kuh von der bank is, soll sie aufschließen und mir die karte einfach rausholen. mah!" aber die hatten schon zu. ich also zurück nachhause und meine karte sperren lassen. spaßig. aber letztendlich war ich nur am lachen irgendwie. weil ich das gespräch erst am sonntag mit meiner mum hatte, dass man ja alle wichtigen unterlagen aufheben soll, falls mal was mit der karte passiert. jaja, da haben wirs. man solls halt nicht beschreien. vor allem stellt der typ halt am telefon natürlich sicherheitsfragen. "ihr geburtsjahr?"  "äääh...ähm...ninteen...äh...eightynine..." lol..."the first line of your adress" "my wha'? ah...Uranunsstraße....ach nee...ahm..." sehr lustig. der dachte sicher auch ich hätte das alles nur ausgedacht und müsste jetzt krampfhaft überlegen was die daten sind. xD

Die lisa überlegt ob sie braune haare haben will. da machen wir hoffentlich zusammen einen haare-tönen-abend. weil ich das nicht allein machen will. ich hab angst xD hab des ja noch nie gemacht. und da versauen wir zusammen mein bad *lol* außerdem hassen wir beide unsere ganzen oberteile die wir haben. zum kotzen. aber das geld für ganz viele neue ham wir halt nicht. und dann fragen wir uns, wie übel viele mädchen ganz trendy mit strickjacke, rock und balerina bei DEN temperaturen rumlaufen können. ich kanns einfch nicht verstehen. aber mütze und schal zur offenen jacke tragen. jaja. und wir laufen mit mantel wie zwei schränke rum und klappern uns einen ab. total untrendy T___T

boah ich hasse mittwochse. da hab ich kaum was mit tom zu tun und dann hat holly französisch. da müssen wir immer hetzen und so. das nervt. erst gar nichts und dann bums. wenn ich autofahren dürfte wäre das alles einfacher. aber erstens ham die keins weiter für mich und ich glaub die trauen mir das auch nicht zu. ob ich mir das zutraue weiß ich nicht so ganz =/ ich glaub ich müsstes einfach mal probieren. bin ja nicht schlecht im autofahren. aber stell mir das lustig vor wenn ich meine hand immer gegen die türe kloppe weil ich rechts kuppeln will xD die würden sicher auch denken ich bin bissl krank oder so xD

*mit finger auf tisch trommel* ich warte eigentlich nur das Tak online kommt und wir bissl reden können. haben uns bis diesen montag 1 1/2 wochen nicht mehr gesehn. gott. das war blöd. aber jetzt wirds besser ^_^
also gut ihr lieben. ihr seht, ich versuche öfter zu schreiben *haha* bis bald.
die Annie

PS. Ich hab für mich zwei tolle musiker entdeckt, die beide Klassik komponieren. Einmal der koreanische Pianist Yiruma. Das Lied "When the love falls" oder "Rivers flow in you" sind einfach zu schön. man kann nicht aufhören die zu hören und dabei zu träumen. Ich hab mich von anfang an in die musik verliebt. Und der zweite Komponist ist Joe Hisaishi. Er arbeitet viel mit Miyasaki zusammen (der, der die ganzen Anime Filme wie Spirited Away oder Das Wandelnde Schloss produziert). Von Hisaishi gefällt mir das Lied "View of Silence" am besten. Es scheint irgendwie ne geschichte zu erzählen. Hab letztens die augen zugemacht und mir vorgestellt wie ich mit dem zug durch die chinesische Landschaft fahre. Keine ahnung warum...Was mir allerdings nicht so an ihm gefällt, ist seine etwas übertriebene art. Wie er am schluss eines stückes meistens seine arme vom klavier nach hinten reißt. Aber dafür sind seine stücke auch wirklich wunderbar.
Yiruma und Hisaishi <3

1 Kommentar 21.1.09 11:34, kommentieren

nach einer Ewigkeit und drei Tagen

 mit Mama und Tante Ute in London

 ...komme ich dann doch endlich mal wieder zum tippen bzw. tret ich mir in den arsch und schreib mal wieder was *haha*

 Luisa und ich auf dem deutschen Weihnachtsmarkt in London

       
Mama und ich beim Weihnachtsbaum schmücken ^_^

jaaah....Weihnachten und Neujahr, die Zeit zuhause war schon echt schön. Danke, das alle so lieb und geduldig waren ^_^" ich war bestimmt manchmal ganz schön anstrengend. Aber es is auch nicht einfach alle in 14 Tage zu quetschen. Dafür denke ich, wars doch recht gut gelungen. jeje...Jungfrau, perfektionistisch und organisiert bis ins detail...wenn auch nicht immer xD
Ich war auf dem InExtremo Konzert. War schon schön ^_^ hab ja die karte geschenkt bekommen. und selbst da trifft man ganz unerwartet leute =D das war auch tollig ("Vladiiiiiii!" *umhüpf* xD) Weihnachten war sehr ruhig und Silvester eher auch. Aber das hat alles viel angenehmer gemacht.

 Die Jungs zu Silvester

Danny, ich, Kitty und im Hintergrund Philipp  

Und jetzt bin ich wieder zurück. Ich dachte ich würde mich total unwohl fühlen. Aber das lustige ist, dass irgendwie alles ganz vertraut ist. Das ist mir aufgefallen als ich so durchs Viertel gelaufen bin. Da ist man völlig in der Fremde und doch irgendwie zu hause. ^_^ Luisa ist nun auch weg, aber das neue Au Pair in ihrer Familie ist ach ganz nett. Ich hoffe dass wir auch eine tolle Kaffee-trinken-geh-Freundschaft haben werden =D Wir waren letztens im Kino bei "Twilight" und ich liiiiiebe den Soundtrack. Gleich ru...äääh...gekauft...jah ^_^"

Ich hab mich auch wieder zum College angemeldet *seufz* wieder 255 pfund. Aber geht nicht anders. Ich mach da jetzt einen Kurs der heißt IELTS und wenn ich das examen bestehe darf ich an englisch sprachigen unis studieren...hab ich zwar in nächster zeit nicht vor, aber ist doch ganz praktisch wenn mans in der tasche hat, oder ^_^

Ansonsten gehe ich jetzt hoffentlich für längere zeit jeden Freitag in die Grundschule, wo Michelles mum headteacher ist. Mal sehen, was ich da machen kann. Sie meinte, nicht nur zuschauen. Vielleicht....mh...na mal sehn ^_^ Ich find das ne gute Gelegenheit um zu sehen ob das wirklich was für mich wäre. Also, Grundschullehrer. Hab ich so überlegt. Aber ich glaub nicht, dass ich dieses Jahr anfangen werd zu studieren. Jah...ich bin etwas...unmotiviert haha. Spielen auch noch andere dinge rein.

Was gibt es sonst noch neues? Gerade ist so richtiges London-Klischee-Wetter. Neeeböl und doch relativ kalt. Natürlich nicht so top wie in leipzig wo man mittlerweile ski fahren kann xD das is ja auch n Ding. Ich hoffe ich kann die Lisa am WE wieder sehen. Die musste nämlich letztes WE arbeiten, weil das Baby gekommen ist und die Mams dann ins Krankenhaus musste (ach echt? xD) jop...

Wenn mir noch was einfällt, dann schreib ichs noch dazu. Und nein, ich verspreche nicht zu versuchen öfter zu schreiben xD klappt eh nicht. miep. Ah...ich freu mich ganz doll auf die Leute die demnächst kommen werden. Der Kajiru als erstes Anfang Februar, Ende Februar (wahnsinnig viele) Stephan, Kitty, Basti, Ari, Anja, Danny, Jörg und Bea =D und dann Mitte März ist Buchmesse ^_^ wuhi und danach kommt gleich my love Sän zu mir für eine GAAANZE woche. YAY! Ich freu mich auf alle.

kussi
  die Annie (jetzt mit roten haaren =D)

14.1.09 11:37, kommentieren

ein paar bilder

hier ein paar neue alte bilder ^_^
sozusagen von halloween =D

 holly und ich mit unserem coolen roboter hund auf rädern =D

 tom und ich....tickle tickle =D

 tom als ein gruuusliger Vampir xD

 

 

holly und tom vor der haustür...den kürbis hab ich geschnitzt =D

 holly die kleine hexe. ohne mich hätte sie nicht so toll ausgesehn. männer haben keine ahnung vom schminken xD

 

 

 

 und hier zu letzt =D die kleine kreuschi und ich...

 

2 Kommentare 12.11.08 15:26, kommentieren

jap, okay okay.

ich bin ein faules kind, weil ich es nicht mal schaffe hier was reinzuschreiben. und das ist nicht weil London zu langweilig ist oder weil ich die tastatur nicht mehr finde wegen nebel oder sonstigem

aaaaalsou. Was ist denn so passiert alles. Ich war mit der Lisa an einem Tag mal im Tate Modern Museum. Da wollten wir uns mal bilden um endlich sagen zu können wir sind nicht nur in london um shoppen zu gehn. Demnächst gehen wir auch noch ins Natural History Museum oder das Science...ich kann die nie auseinander halten. ich wette das cooler ist das mit dem blöderen namen xD eigentlich ne total blöde logik, aber was solls. zum glück sind die museen hier zum größten teil frei. FREI!! das sollte einer mal dem lieben Staat Deutschland erzählen. freie museen...na wo gibts denn sowas?!

Und dabei bin ich froh, dass es auch kostengünstige Dinge gibt in London xD jetzt wo ich nur noch 24 pfund auf meinem bank account hab *seufz* ach nee...warum? nyu, Lisa, ein paar freunde von ihr und ich warn letztes Wochenende in nem club tanzen. war alles ganz oki. bis auf die schmierigen typen die dich immer antatschen *irgh* naja, Trottelkind Annie gibt natürlich ihre jacke und alles ab....außer wichtige sachen wie handy, ID, schlüssel und....iPod...wer braucht in ner disko nen iPod bitte? wurde natürlich gleich bestraft. muss irgendwie aus der tasche gefallen sein oder jemand war ganz klever und hat ihn aus der tasche irgendwie rausbekommen. nuja... auf jeden fall hab ich mir dieses Wochenende einen neuen iPod nano gekauft. und der war nicht ganz so billig. und zusätzlich noch ein paar andere dinge. aber nyu...ich bekomm ja wieder gehalt diese woche T___T xDD

heute regnet es wie blöd. herrlich. da weiß ich gleich gar nicht was ich mit tom machen soll. Aber wir müssen eh das spielzimmer aufräumen ~_~ das sieht aus *seufz* da ham wir sicher ne stunde zu tun. und dann holen wir in strömendem regen holly ab *spaß* xD und heut abend kommt die luisa zu mir *hüpf* und dann gehn wir ins Kino. Da freu ich mich voll drauf. Weil, sie wollte nächstes jahr ende februar zurück nach dtl. Jetzt geht sie schon anfang Januar...wenn ich zurück komme, geht sie T___T das is so doof. aber was soll man machen. da kommt ja auch ein neues au pair, mit dem man sich hoffentlich auch gut versteht.

Dieses WE war ich nur unterwegs. Freitag halb sieben aufgestanden, damit ich um 10 in camden sein konnte. Da hab ich mir endlich die lang ersehnten schuhe gekauft. creepers...einfach mal googln wer ne weiß was des is =D da hat auch noch die sonne schön geschienen. Samstag war ich mit Luisa in Enfield Town...shoppön xD und n kaffee bei Café Nero trinken. wir sind ewig rumgerannt...um nen rock für mich zu finden. letztendlich sinds drei oberteile geworden xDD Sonntag bin ich dann mit Kreuschi und Michaela durch Chinatown...ach, mal was ganz neues xD...und dann zur Carnaby Street. is au ne kleine süße Straße mit TEUREN Läden xD aber es gibt nen Vans Laden und sogar ein Davi&Goliath dort. Wenn ich Geld hätte (haha...guter scherz) würd ich nur bei D&G kaufen ô__ô. Ich wär dann im Bus fast eingepennt weil ich das WE irgendwie nur rumgerannt bin ^_^ aber...sonst lernt man London ja nie kennen. Kreuschi und ich wollen auch noch eine Party mit Passwort finden. Wir schaffen das schon. Oder machen unsere eigene xDD

nyu...ansonsten...wars des erstmal. ich hoffe ich bekomm es hin bald wieder zu schreiben...
oi...ich muss auch los, Tom abholen jetze.
kussi an alle
die annie

1 Kommentar 10.11.08 12:51, kommentieren

wieder mal was neues.

Entschuldigt.

Der Blog ist ein wenig eingestaubt. Das hat aber auch seine Gründe. Hatte in letzter Zeit ganz viel zu tun und war mit meinen Gedanken wo ganz anders.

Also. Ich hatte ein mehr oder weniger schönes Wochenende. Die Lisa war wieder bei mir, was mich sehr sehr gefreut hat. Wir waren zusammen in Notting Hill auf der Portobello Road shoppen. Hab ein neues Kleid und eine neue Jacke ^_^ die Lisa hat auch ein scöhnes Kleid gefunden. Aber der Botte steht ja eh alles xD Ahm...ansonsten. Will ich jetzt nicht über den nicht so schönen Teil meines Wochenendes reden. Hab mich erstens scohn genug darüber aufgeregt und möchte langsam auch  mal wieder etwas Ruhe in mir spüren. Hoffe das wird demnächst. Außerdem wissen es eigentlcih alle die Menschen die mir wichtig sind und die es wissen sollen.

Portobello Road ist bezaubernd. Es hat so dieses London Flair von früher irgendwie. Oder vielleicht, wie man sich das alte London vorstellt. Und die Mode da ^_^ Toll. Leider alles etwas teuer. Gerade so hübsche Jäckchen die man nur mit ner Schleife zusammenbindet. Total süß. Aber wenn da sowas schon 35 Pfund kostet überleg ihc mir das dreimal ^_^"

Was mache ich diese Woche? Am Dienstag muss ich nen Test-Examen schreiben. Wenn ich mehr als 50% schaffe darf ich am Examen teilnehmen. Aber das weiß ich noch nicht. Deswegen mach ich mir keine Platte. Wenn ich die 50% nicht schaffe kann ich das Examen immer noch an ner andern Scule machen. Die spinn wohl, das is mein Geld. Wenn ich das ausgeben will dann solln die mich doch das Examen machen lassen. Ich muss doch einschätzen können ob ich das schaffen kann oder nicht u_u naja. aber egal.

Jon ist bis Dienstag in Belgien. Ganz viele Meetings und Abends einfach nur ins Bett fallen. ^_^" der Arme. Aber er freut sich drauf. Endlich mal wieder Abwechslung in seinem Leben.

Jop. Ansonsten gibts eingentlich nichts neues weiter ^_^.
Ich hoffe es geht euch allen gut.
Hab euch alle ganz arg lieb!
Die Annie <3

 

Lieben heißt nicht Besitzen.

2 Kommentare 13.10.08 11:01, kommentieren

ein gedanke

als ich gerade die Treppe zu meinem Zimmer raufgegangen bin, hat mir doch glatt ein hübscher Gedanke ein kleines Lächeln auf die Lippen gezaubert:

Ich bin hier zu hause.
Und genauso fühle ich mich auch ^_^
Solche Gedanken sind wirklich aufbauend, wenn man an einem Ort ist, an dem man eigentlich fremd ist.

Ich hab euch alle ganz arg lieb.
kussi an die Sän, die Kitty, Mama und Papa, die liebe kleine Caro und den Kajiru <3

1 Kommentar 4.10.08 00:29, kommentieren